Campus-Freizeit

Mitmachvorlesung: Symmetrie

Rebec­ca Wal­de­cker ist Pro­fes­so­rin für Alge­bra an der Mar­tin-Luther-Uni­ver­si­tät Hal­le-Wit­ten­berg. Sie ist Mit­be­grün­de­rin der Cam­pus-Frei­zeit und steht von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite. 

In die­sem Jahr hat sie sich etwas ganz Beson­de­res über­legt: eine inter­ak­ti­ve Online-Mit­mach­vor­le­sung am 06. August 2020 um 15 Uhr zum The­ma: “Augen und Ohren auf für Symmetrie!”

Trai­ler für die vir­tu­el­le Cam­pus-Frei­zeit 2020

Hier noch ein­mal die Fra­gen zusam­men­ge­fasst aus dem Trailer:

  • Wel­cher grie­chi­sche Buch­sta­be wird für eine Sym­me­trie benutzt, wenn wir am gleich­sei­ti­gen Drei­eck argumentieren?
  • Wel­che Far­ben haben die 3 Kugeln?
  • Wie vie­le Tür­me sind auf dem Foto vom Markt­platz zu sehen?
  • Wie ist das Wet­ter auf dem Foto vom Marktplatz?
  • Wie viel Uhr schlägt die Uhr des Roten Tur­mes in der abge­spiel­ten Ton­auf­nah­me? (Ton­auf­nah­me in der Live-Vorlesung)
  • Wie sind die Ecken des Qua­dra­tes beschriftet?

Wie kann ich teilnehmen?

Wir ver­wen­den­den MLU­conf zur Über­tra­gung der Online-Vor­le­sung. Das ist das Web­kon­fe­renz­tool der Mar­tin-Luther-Uni­ver­si­tät Hal­le-Wit­ten­berg, das auf dem Open-Source-Tool Big­Blue­But­ton basiert.

Technische Voraussetzungen:

  • sta­bi­le Inter­net­ver­bin­dung sowie ein Brow­ser (gut funk­tio­nie­ren aktu­ell Mozil­la Fire­fox, Goog­le Chro­me oder Chro­mi­um sowie Micro­soft Edge; bei Safa­ri kommt es öfter zu Problemen)
  • Um selbst aktiv an Video­kon­fe­renz teil­zu­neh­men, benö­tigst du ein Mikro­fon. Wir emp­feh­len die Ver­wen­dung eines Head­sets, um eine gute Sprach­qua­li­tät bei mög­lichst wenig Neben­ge­räu­schen zu erreichen.
  • Für die Video­über­tra­gung benö­tigst du eine Web-Kame­ra. Die­se sind oft in Lap­tops oder Tablets integriert.
  • MLU­conf funk­tio­niert auch auf Android-Smart­pho­nes oder iOS-Gerä­ten (iPho­ne, iPads).
  • Um an der Video­kon­fe­renz teil­zu­neh­men, musst du kein Pro­gramm down­loa­den, der unten ste­hen­de Link genügt.

Wie gelange ich in die Webkonferenz?

Über den fol­gen­den Link gelangst du am 06.August 2020 ab 14.45 Uhr in die Online-Vor­le­sung: https://mluconf.uni-halle.de/b/reb-9m9-uhq

Gibt dort dei­nen Vor­na­men ein und kli­cke auf „Teil­neh­men“:

Bei­spiel für den Start­raum, um an der Kon­fe­renz teilzunehmen

Hin­weis: Dein ech­ter Vor­na­me ist uns am liebs­ten, damit wir dich in der Video­kon­fe­renz direkt anspre­chen kön­nen. Wenn du aus Daten­schutz­grün­den dei­nen ech­ten Namen nicht ange­ben möch­test, kannst du dir auch einen Nick­na­men ausdenken.

Zu Beginn musst du dich ent­schei­den, ob du dein Mikro­fon anschal­ten oder nur zuhö­ren möch­test. Wenn du dein Mikro­fon nut­zen möch­test, gelangst du auto­ma­tisch zu einem Echo-Test:

Bei­spiel für den Echo-Test

Tipp: Wenn du dich gegen das Anschal­ten des Mikros ent­schie­den hast, kannst du das wäh­rend der Kon­fe­renz nicht ändern. Des­halb emp­feh­len wir, dich zu Beginn dafür zu ent­schei­den und es dann in der Kon­fe­renz stumm zu schalten.

TADA! Nun befin­dest du dich in der Video­kon­fe­renz. Das sieht unge­fähr so am Anfang aus:

Bei­spiel für die Ansicht bei MLU­conf bzw. BigBlueButton

Wo kann ich während der laufenden Vorlesung Mikro & Kamera ein- und ausschalten?

Auf der rech­ten Sei­te befin­det sich der Start­raum. Unten kannst du dein Mikro­fon stumm schal­ten und die Kame­ra bedie­nen. Statt der Will­kom­mens­sei­te von Big­Blue­But­ton ist dort dann die Prä­sen­ta­ti­on von Prof. Wal­de­cker zu sehen:

Mikro & Kame­ra ein- und ausschalten

Verhaltensregeln während der Vorlesung

  • Deak­ti­vie­re dein Mikro­fon und akti­vie­re es nur, wenn du selbst spre­chen möch­test und dazu auf­ge­for­dert wurdest. 
  • Wenn du eine Fra­ge hast, schrei­be sie in den Chat bzw. gib uns ein Zei­chen im Chat, dass du per Mikro eine Fra­ge stel­len möchtest.
  • Wenn du dazu auf­ge­for­dert wirst, spre­che laut und deut­lich, lass dein Gegen­über aus­spre­chen und war­te mög­lichst noch eine Sekun­de, um nicht durch tech­nisch beding­te Ver­zö­ge­run­gen doch ins Wort zu fallen.
  • Der Chat ist nur für Fra­gen und Ant­wor­ten. Wir gehen dort freund­lich mit­ein­an­der um. Falls nötig, wer­den Per­so­nen mit unfreund­li­chem Ver­hal­ten aus der Vor­le­sung geworfen.

Datenschutz

MLU­conf-Daten­schutz­er­klä­rung: https://www.itz.uni-halle.de/aktuelles/home-office/audio-und-videokonferenzen/mluconf_datenschutz/

Sind noch Fra­gen offen geblie­ben, hin­ter­lass uns einen Kom­men­tar. Zusätz­lich emp­feh­len wir die fol­gen­de Sei­te: https://wiki.llz.uni-halle.de/Portal:Onlinebetrieb/Synchrone_Onlineformate/Audio-_und_Videokonferenzen_durchführen/FAQ_MLUconf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.